JEAN FERRY
COMEDY ARTISTIC


Swing Mortales

Nach seiner Ausbildung begeisterte Jean-Ferry bei zahlreichen Engagements im Circus, Freizeitpark und in vielen Varietés seine Zuschauer als Teil des Akrobatikduos „Swing Mortales“.

Zudem wirkte er in verschiedenen Theater-Produktionen mit, so zum Beispiel im Musical „30-60-90° – durchgehend geöffnet“, im Theater des Westens in Berlin.LeiterakrobatikSeine Faszination für die Leiterakrobatik ließ nach mehrjähriger Entwicklung „The Art of Ladder Acrobatic“ entstehen.

Seitdem gastierte Jean-Ferry mit dieser temporeichen Nummer in zahlreichen Varietés und bei Event Produktionen, wie zum Beispiel Casino San Remo, Rolf Knie – Salto Natale, Casino Royal, GOP, Circus Roncalli, FC Bayern München, Siemens, Vodafone, Allianz.

Comedy Trampolin

2006 brachte Jean-Ferry nach fünf Jahren des Trainings mit seiner „Comedy Trampolin“ ein weiteres Hightlight auf die Bühne. Bereits nach kurzer Zeit entwickelte sich das Trampolin zum festen Bestandteil von Jean-Ferrys Bühnenprogramm. Er gastierte mit diesem einzigartigen artistischen Comedy Act zum Beispiel im Friedrichsbau Varieté Stuttgart, Radio Ton Gourmetpalast und bei zahlreichen Event Produktionen.

Comedy Magic & Comedy

Character2008 integrierte Jean-Ferry zusätzliche Comedy Reprisen in sein Programm, wie z. B. Multiplying Bottles. Seine stetige Weiterentwicklung des Clowncharakters führten zur Entstehung weiterer Acts, wie die Comedy Magic und Comedy Animation.